Herzlich Willkommen bei der
Verwaltungseinrichtung Rothenburg

Im Taubertal liegt die Verwaltungseinrichtung Rothenburg in Mitten der Altstadt gegenüber der Evang. Stadtpfarrkirche St. Jakob mit dem bekannten spätgotischen Altarbild.

Unserer Verwaltungseinrichtung sind 13 Kirchengemeinden aus dem Dekanatsbezirk Feuchtwangen, 19 Kirchengemeinden aus dem Dekanatsbezirk Leutershausen und 33 Kirchengemeinden aus dem Dekanatsbezirk Rothenburg angeschlossen.

Wir erbringen vielfältige Dienstleistungen für die bei uns angeschlossenen Rechtsträger und innerhalb des Verwaltungszweckverbandes.

 

Ansprechpartner Suche

Kontakt

Evang. Luth. Verwaltungszweckverband Westmittelfranken und Nordschwaben Verwaltungseinrichtung Rothenburg

Klingengasse 1
D-91541 Rothenburg o.d.T.   

Tel.: (09861) 7006-0
Fax: (09861) 7006-57
E-Mail: rothenburg-zv5@elkb.de

Allgemeine Informationen

Verwaltungsleiterin: Frau Franziska Karl

Anzahl Mitarbeiter: 23

Öffnungszeiten

Montag 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Dienstag 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Mittwoch 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Donnerstag 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Freitag 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Jobs & Stellenangebote

Ausbildung zum Fachinformatiker für „Systemintegration“ (m/w/d) sowie IT-Kauffrau/-mann (m/w/d)

Jetzt bewerben für das Ausbildungsjahr 2021 Ausbildung zum Fachinformatiker für „Systemintegration“ (m/w/d) sowie IT-Kauffrau/-mann (m/w/d)

Weiterlesen …


Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2021 eine/einen Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Weiterlesen …


News & Aktuelles

In der neuen Verordnung wurde nun einheitlich für alle 5 Verwaltungseinrichten die gleichen Regelungen getroffen.


Vom 02.09.2020 – 03.09.2020 fanden nun bereits zum 2. Mal unsere Begegnungstage für 30 Auszubildende am Evang. Bildungszentrum Hesselberg statt.


Seit 10 Jahren ist Frau Monia Rau nun ein wichtiger Bestandteil der Evang.-Luth. Verwaltungseinrichtung Donau-Ries. Dies wurde zum Anlass genommen, sich bei Ihr herzlich für die geleistete Arbeit und Ihren Einsatz zu bedanken.