Fundraiser/in (m/w/d)


unbefristet in Vollzeit
40 Std. Sonstige Branchen
für unsere Verwaltungseinrichtung Ansbach, Donau-Ries, Pappenheim, Rothenburg, Wassertrüdingen - Deutschland

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Entwicklung von Fundraising innerhalb des Evang.-Luth. Verwaltungszweckverbands Westmittelfranken und Nordschwaben.
  • Beratung und Begleitung der evangelischen Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen bei der Erarbeitung und Umsetzung von Fundraising-Konzepten und Fundraising-Maßnahmen sowie bei der jährlichen Kirchgeldschreibung.

Was wir erwarten:

  • Ausbildung zum/zur Fundraiser/in oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • Erfahrungen in den Bereichen Fundraising, Sozialmarketing und Projektmanagement, vorzugsweise im kirchlichen oder diakonischen Bereich,
  • betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse,
  • Selbständigkeit und Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung,
  • Bereitschaft Abendtermine wahrzunehmen,
  • Kenntnisse kirchlicher Strukturen und Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern,
  • Intensive und gute Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung des Verwaltungszweckverbands,
  • Wir setzen eine positive Grundeinstellung zur evangelischen Kirche, idealerweise die Zugehörigkeit zu einer anerkannten Religionsgemeinschaft innerhalb der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) voraus.



Was wir uns wünschen:

  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und Gremien,
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Kreativität,
  • ein ausgeprägtes Koordinations-, Kooperations- und Kommunikationsvermögen,
  • freundliches, überzeugendes und sicheres Auftreten sowie die Fähigkeit, sich in Wort und Schrift gut auszudrücken.

Was wir Ihnen bieten:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten sowie die verantwortliche Mitarbeit in der Organisations- und Gemeindeentwicklung.
  • eine tarifliche Eingruppierung in die Entgeltgruppe E 10 / E 11 TV-L (bzw. die entsprechende Besoldungsgruppe) bei Erfüllung der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen sowie eine betriebliche Zusatzversorgung,
  • einen sicheren Arbeitsplatz innerhalb des Verwaltungszweckverbands,
  • flexible Arbeitszeiten sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens 30.04.2021 an den Evang-Luth. Verwaltungszweckverband Westmittelfranken und Nordschwaben, Frau Franziska Dietrich, Schaitbergerstraße 20, 91522 Ansbach, oder per Email in einer PDF-Datei: personal-zv5@elkb.de.

Auskunft erteilt Ihnen Herr Hauptgeschäftsführer Bernd Ziegler unter der Tel.: 0151/17300696 bzw. unter bernd.ziegler@elkb.de.

Weitere Informationen über uns erhalten Sie unter www.vzv5.de.


Job als PDF herunterladen

Evang. Luth. Verwaltungszweckverband Westmittelfranken und Nordschwaben https://www.vzv5.de/files/js/vzv5-google-jobs.jpg
Datum der Gültigkeit: 2021-04-14 bis 2021-05-12